Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart

3. – 25. November 2012
Ausstellungshalle Alte Feuerwache
Melchiorstraße 3, 50670 Köln
 
Eröffnung: Samstag, 3. November,  17:00 Uhr
Begrüßung: Tahir Della (ISD Vorstand) und Elfi Scho-Antwerpes (Bürgermeisterin Stadt Köln)

Begleitprogramm: Vorträge, Lesungen, Theater, Filme, Poetryabend und Diskussionen zu Schwarzer deutscher Geschichte Kultur und Biografien, u.a. mit Kena Amoa, Khadra Sufi und Theodor Wonja Michael, sowie ein politisches Bildungsprogramm für Jugendliche Veranstalter ist die Initiative Schwarze Menschen in Deutschland (ISD Bund e.V.), unterstützt von der Stiftung “Erinnerung, Verantwortung und Zukunft” (EVZ).

Über einen redaktionellen Beitrag sowie die Aufnahme in den Veranstaltungskalendar würden wir uns sehr freuen. Anbei finden Sie neben der Pressemeldung, eine Übersicht des Begleitprogramms sowie eine Biografie der Ausstellung: Theodor Wonja Michael.

Homestory Deutschland 
2012 | 2013 *Hamburg – Köln – Nürnberg*
www.homestory-deutschland.de    

Pressekontakt National:
Nicola Joseph

Pressekontakt Köln:
Nambowa Mugalu

DOWNLOADS

Programm
Pressematerialien